DE | EN

Aktuelles

Heiko

Wir trauern um Heiko Wied

Mit großer Betroffenheit hat uns die Nachricht erreicht, dass unser langjähriger Mitarbeiter, Kollege und Freund Heiko Wied in der Nacht zum 05. Januar 2023 verstorben ist. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen engsten Angehörigen.

Heiko Wied war seit März 2004 für die Flugplatz Schwäbisch Hall tätig und hat die Jahre nach dem Neubau des Verkehrslandeplatzes als verantwortlicher Platzmeister entscheidend mitgeprägt. Mit seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz in der Fliegerei und seiner Offenheit für Neuerungen hat er die Weiterentwicklung des Adolf Würth Airports maßgeblich mit getragen. Für seinen Einsatz und sein Engagement sind wir ihm sehr dankbar.

In stillem Gedenken

Flugplatz Schwäbisch Hall GmbH

Das Gipfeltreffen der Dezentralen Luftfahrt

Unter dem Motto „Innovationen und Zukunftsstrategien der Dezentralen Luftfahrt“ fand am 28. und 29. Juni 2022 in Schwäbisch Hall das Gipfeltreffen der dezentralen Luftfahrt statt. Rund 250 Teilnehmer diskutierten bei der gemeinsamen Mitgliedertagung der German Business Aviation Association e.V. (GBAA) und der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze e.V. (IDRF) insbesondere Fragen rund um das Thema der „grünen“ Luftfahrt. Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung eines gemeinsam erarbeiteten Innovationsprogrammes, das zur Emissionsminderung in der Luftfahrt beitragen soll.

Klicken Sie hier für einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung.

Klicken Sie hier für einen visuellen Eindruck des Events.

Safety Letter 2022

Safety Letter 2022

Sehr geehrte Fliegerkameradinnen, sehr geehrte Fliegerkameraden,
unser größtes Anliegen als Flugplatzbetreiber ist es, dass Sie bei uns sicher Starten und Landen können.
Der Adolf Würth Airport zählt mit über 30.000 Flugbewegungen pro Jahr zu den verkehrsreichsten Verkehrslandeplätzen in Deutschland. Gerade der VFR/IFR Mischverkehr macht den An- und Abflug, sowie Flüge in der Umgebung des Adolf Würth Airport zu einer Herausforderung.
Dieser Safety Letter soll über die Besonderheiten in Schwäbisch Hall informieren und grundlegende Verhaltensweisen auffrischen und somit zum besseren Verständnis der jeweiligen Seite beitragen. Das wichtigste Schlagwort für ein gelungenes Miteinander heißt „Good Airmanship“.

Den kompletten Safety Letter finden Sie hier.

Adolf Würth Airport

Cloudbasierte Flugsicherung am Adolf Würth Airport

Der Flugplatz Schwäbisch Hall überwacht seinen Flugverkehr seit rund einem Jahr erfolgreich mit einem cloudbasierten Luftlagedarstellungssystem der DFS Aviation Services GmbH.

Hier gelangen Sie zum Artikel der DFS Aviation Services GmbH.

,